Life Update – 13 Monate Mama

Hui, es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich Euch einen Einblick und einen kleinen Einblick in unser Momentanes Leben gegeben habe. Abgesehen von Instagram natürlich 😉 Ihr habt Euch dort gewünscht, dass ich wieder einmal etwas zu unserer aktuellen Situation erzähle. Euer Wunsch sei mir Befehl und so bekommt Ihr heute Mal … Weiterlesen

Beikost einführen – warum Du auf Dein Kind hören solltest

Disclaimer: Ich bin keine Ärztin. Sämtliche „Empfehlungen“ dieses Blogposts beruhen lediglich auf meinen Erfahrungen und sind keine allgemeingültigen Leitlinien! Beikost einführen. Direkt nach dem „richtigen“ Schlafritual ist wohl die Frage nach dem WANN und WIE bei der Beikosteinführung diejenige, die Eltern wenige Monate nach der Geburt ihres Babys beschäftigt. Während einige es kaum abwarten können, … Weiterlesen

Macht Erziehung Kinder unglücklich?

Macht Erziehung unsere Kinder Unglücklich? Oh, wow! Mit dieser Frage begebe ich mich hier gerade wirklich auf ganz dünnes Eis. Gerade bei bindungs- oder bedürfnisorientierter „Erziehung“ wird der Begriff „Erziehung“ schon länger aus dem Wortschatz verbannt. Viel mehr möchten Bindungsorientierte den Rahmen ihrer Elternschaft „Beziehung“ nennen. Schließt „ERziehung“ eine „Beziehung“ also aus? Ist Erziehung schlecht? … Weiterlesen

Mythos Babyschlaf – Warum Dein Kind (immer noch) nicht durchschläft

Kaum ein Thema beschäftigt Eltern so sehr wie der Babyschlaf. Einschlafen, Durchschlafen, Mittagsschlaf, etc. Dabei wird das selbstständige Einschlafen und vor allem das Durchschlafen als wichtiger Schritt in der Entwicklung gesehen. Wie oft wurde ich allein im ersten Lebenshalbjahr von Mathilda gefragt: „Schläft sie schon durch?“ Und immer mehr bekommt man dann den Eindruck, Einschlafen … Weiterlesen

11 Monate Familie – Life Update

Puuh, lange hab ich Euch warten lassen auf diesen versprochenen Blogpost. Das lag nicht nur an mangelnder Zeit sondern auch an einem ätzenden Magen-Darm-Infekt, der Mathilda und mich völlig ausgeknockt hat. Aber jetzt endlich gebe ich Euch das auf Instagram stark nachgefragte „Life-Update“, erzähle von unseren vergangenen Wochen und wage einen kleinen Vorausblick auf das, … Weiterlesen

Baby Erstausstattung – Was man wirklich braucht (und was nicht)

*enthält Werbung / Affiliate-Links Hurra, wir bekommen ein Baby! Stopp…nicht wir…aber Ihr vielleicht, sonst würdet Ihr diesen Blogpost wahrscheinlich nicht lesen 😉 Sobald klar ist, dass Nachwuchs unterwegs ist, fängt es in vielen Mami-Köpfen an zu rattern. Was brauche ich? Was WILL ich? Oh…das sieht süß aus! Mmmh das brauche ich bestimmt! Aber XY hat … Weiterlesen

5 Dinge, die Mütter stressen – bist Du auch betroffen?

Du bist selbst Mama und absolut nie gestresst? Herzlichen Glückwunsch! Dann kannst Du hier eigentlich bereits aufhören zu lesen 🙂 Da ich aber wirklich keine Mutter in meinem Umkreis kenne, die nicht wenigstens ein paar Mal über Stress klagt, habe ich Euch heute einmal die fünf häufigsten Arten von Stress zusammengefasst, unter denen Mütter leiden. … Weiterlesen

Ist mein Kind „normal“? Vom Vergleichs-Stress unter Müttern

„Mathilda ist vielleicht kein Schreibaby aber definitiv ein High Need Baby – wahrscheinlich auch hochsensibel!“ Bums. Dieser Satz meiner Trageberaterin hatte gesessen. So sehr uns diese „Diagnose“ auch eine Erklärung für Mathilda’s andauerndes Schreien lieferte, so sehr warf sie tausend Fragen in meinem Kopf auf. Was bedeutet das? Ein Baby, mit extrem starken Bedürfnissen? Sehr … Weiterlesen

3 Argumente gegen bindungsorientierte Erziehung – und meine Antwort darauf

Bindungsorientierte Erziehung ist kein neuer Trend. Trotzdem verstehen gerade ältere Generationen nicht ganz, was „das Ganze soll“. Wenn ich mit meiner Oma und Mathilda zusammen bin, kommt es zu Dialogen, die viele Mütter kennen werden. „Du verwöhnst die Kleine doch“, „Sie weiß schon genau, dass sie nur weinen muss damit Du sie auf den Arm … Weiterlesen

„Was mache ich jetzt mit Dir?“ – Von Einsamkeit und fehlender Hilfe im Mama-Alltag / Gastartikel

Angi und ihr Mann haben sich aus beruflichen Gründen für ein Leben fernab ihrer eigentlichen Heimatorte entschieden. Als im November 2017 ihr Sohn zur Welt kam, musste vor allem Angi feststellen, wie schwierig es manchmal ist, wenn keine Familie in der Nähe ist, die ab und zu helfen könnte oder einfach auf einen Besuch vorbeikommt. … Weiterlesen