Eins meiner liebsten und einfachsten vegetarischen Gerichte: gefüllte Champignons mit Süßkartoffeln. Schmeckt lecker, liegt nicht schwer im Magen und hat dazu noch richtig viele Nährstoffe. Für 2 Portionen braucht Ihr:

[grey_box]

1 Schale (ca. 400g) Champignons

1 große Süßkartoffel

100-150g leichten Frischkäse (nach Wunsch: Kräuterfrischkäse)

Gewürze nach Wunsch[/grey_box]

Die Champignons zunächst putzen, den Stiel kürzen und danach vorsichtig vom Schaft aus lösen (am besten mit einem spitzen Messer). Die Stiele nicht wegwerfen sondern fein hacken und beiseite stellen. Den Frischkäse mit Kräutern und Gewürzen nach Wahl abschmecken, die klein gehackten Champignon Stiele darunter mischen und mit einem Teelöffel die Masse in die ausgehölten Pilze füllen.

Pilze1 (1 von 1)

Die Süßkartoffeln in Scheiben oder Pommes schneiden und mit 1El Olivenöl, Salz, Pfeffer und nach Wunsch etwas Knoblauchpulver in einer Schüssel marinieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen (sie sollten sich nicht berühren) und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20-25Min backen. Nach den ersten 10-15Min Backzeit, könnt Ihr die Champignons ebenfalls auf einem Blech in den Ofen schieben.

Guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*